Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Konzert: Kaurna Cronin & Band

19. April @ 20:3023:00

KAURNA CRONIN & BAND  (Folk Rock, Australien)

Kaurna Cronin stammt aus dem weiten und vielfältigen musikalischen Terrain Australiens und zeichnet sich durch seine eindrucksvollen Folk-Rock-Kompositionen als fesselnder Songschmied und Geschichtenerzähler aus. Mit seiner unheimlichen Fähigkeit, komplizierte Erzählungen und ergreifende Melodien zu weben, fängt Cronin die Essenz der menschlichen Erfahrung ein und liefert einen Klangteppich, der mit Authentizität und Selbstbeobachtung mitschwingt.

WANN DENN NUN?
Freitag, 19. April 2024 20:30 Uhr (Einlass: 19:00 Uhr)

WO DENN NUN
Café NUN, Gottesauer Straße 35, Karlsruhe

Tickets: VVK: 12,00 € | AK: 14,00 € |

Mehr über Kaurna Cronin: Facebook | Instagram | Website | Bandcamp | Spotify

(Foto: Oliver Schweers)

Kaurna Cronins musikalische Odyssee ist ebenso unkonventionell wie bezaubernd. Aufgewachsen in der nomadischen Umarmung eines verprügelten Lieferwagens, war seine Kindheit ein Wirbelwind des Reisens, als sein Vater, ein Clown, und seine Mutter, eine Textilkünstlerin, Australien durchquerten. Der unkonventionelle Lebensstil der Familie tauchte den jungen Cronin in eine Welt der Kreativität und des Ausdrucks ein und bot dem aufstrebenden Künstler die perfekte Kulisse, um seine Stimme zu finden. Schon im zarten Alter von 14 Jahren perfektionierte Cronin sein Handwerk und spielte mit Bands in Bars rund um seine Heimatstadt. Die temperamentvolle, freigeistete Atmosphäre seiner Erziehung legte den Grundstein für seinen einzigartigen Musikstil. In den späten Teenagerjahren nahm er seine Talente mit auf die Straße, wanderte durch die Städte Australiens und Europas und nahm die vielfältigen Einflüsse auf, die seinen unverwechselbaren Sound formen sollten.Cronins Songwriting zeugt von seinem frühen Eintauchen in die Welt der Volksmusik.

Wie ein Troubadour aus alter Zeit erzählen seine Texte Geschichten von den Abenteuern des Lebens, von den Prüfungen der Liebe und von der Schönheit der offenen Straße. Mit jedem Akkord trägt er die Echos seiner Lebensreisen in sich, auf denen die Städte seine Bühne und die Welt sein Publikum waren. Kaurna Cronin, bekannt für seine magnetische Bühnenpräsenz, liefert Performances, die sowohl intim als auch elektrisierend sind. Ob mit nur einer Akustikgitarre bewaffnet oder von einer vollen Band umgeben, seine Live-Shows sind ein Beweis für die Kraft der echten Verbindung. Die Zuschauer fühlen sich in die von ihm geschaffenen emotionalen Landschaften hineingezogen und schaffen eine einzigartige Verbindung zwischen Künstler und Hörer.

(Foto: Oliver Schweers)

Cronins künstlerisches Können ist nicht unbemerkt geblieben. Mit einer Reihe von hochgelobten Alben, darunter „Glass Fool“, „Southern Loss“ und „Harsh Beauty“, hat er sich für seine poetische Lyrik und seine genre-trotzende Musikalität Anerkennung verdient. Seine Arbeit hat nicht nur in Australien Resonanz gefunden, sondern auch ein weltweites Publikum gefunden und ihn zu einem aufstrebenden Star der Folk-Rock-Szene gemacht.Kaurna Cronins Einfluss auf die Folk-Szene wurde mit zwei Nominierungen für „Artist Of The Year“ bei den Australian Folk Music Awards gewürdigt. Diese Auszeichnung unterstreicht seinen Beitrag zum Genre und bestätigt seine Position als Vorreiter in der australischen Folk-Landschaft. Außerdem wurde Cronins Bekenntnis zu seinem Handwerk mit der renommierten Auszeichnung „Artist Of The Year“ von Folk Alliance Australia gefeiert. Diese Auszeichnung ist ein Beweis für sein Engagement, seine Innovationskraft und seinen Einfluss innerhalb der Folk-Community.Als produktiver Songwriter hat Cronin bereits neun Studioalben, Live-Alben und eine ganze Reihe weiterer Songs veröffentlicht. Cronins Musik verbindet die zeitlose Faszination des Folk mit der rohen Energie des Rock zu einem Sound, der sowohl nostalgisch als auch zeitgemäß ist. Seine warme, gefühlvolle Stimme vermischt sich nahtlos mit komplizierten Gitarrenmelodien und lädt dazu ein, sich in den von ihm geschaffenen Melodien zu verlieren.

Während Kaurna Cronin weiterhin die musikalische Grenze navigiert, bleibt sein Engagement für Authentizität und Geschichtenerzählen unerschütterlich. Ein Entdecker aller Dinge, Folk. Mit den Füßen immer fest in der Gegenwart und dem Blick auf den Horizont können die Zuschauer von der sich entwickelnden Erzählung des australischen Troubadours fasziniert sein. In einer Welt, die sich nach echter Verbindung sehnt, erinnert Cronins Musik eindringlich daran, dass manchmal die tiefsten Ideen

Neues Album: Make Light

Kaurna Cronin, Australian folk-rock’s leading man, has
delivered the stunning full-length album Make Light. This
collection of songs – which includes the singles ‚Eraser‘
and ‚Hold On You & Me‘ – dazzles with the lyrical and
sonic mastery audiences have come to associate with
Cronin.
The songs have an effortless beauty. Like lighting a candle
or cracking the shutters, each track contains its own mood
and makes its own light. With that light comes an
intimacy and a curiosity. These songs do not shy away
from the big questions which illuminate our modern
experience. These are searching songs, which try to put
words to romantic love, family and memory. They find
new words when sometimes it feels ‚too many words‘
have passed already. And yet, playfulness is here too, as
in the opening track ‚Con Artist‘, making light of words
that begin with ‚con‘, or in the sad clowns of ‚Childish
Things‘.
The power of Kaurna Cronin’s storytelling is the by-
product of a decade of dedicated touring in Australia and
Europe. Across both continents he has earned a
reputation as a folk-rock stalwart with a songwriting
maturity beyond his years. His poetry, matched by subtle,
unforgettable instrumentation is a huge reason for his cult
following. It is no surprise that he is a past-winner of
‚Artist of the Year‘ at Folk Alliance Australia.
The album is full of immediately memorable melodies and
lyrics that maintain a glow long after they’ve been sung.
As Make Light is produced by Cronin himself there is an
intuitive balance in the arrangement of the 11 songs on
the album. Paying homage to traditional folk and blues
elements, there are strings and harmonicas which bend
and soar amid the album’s most tender moments. There
are dreamy folk whispers reminiscent of Angus & Julia
Stone, but also barnstorming gospel-rock singalongs
recalling The Teskey Brothers.

As for the inspiration behind Make Light, Cronin
says, „This album is an exploration of many facets
of life – relationships, childhood memories,
unexpected experiences and personal development –
and how all of these intertwine. I wanted to explore
how multifaceted our experiences can be through a
spectrum of light and shade. We all carry our
shadows, our flaws and our vulnerabilities. But for
all this darkness, there is an innate desire to create
light and connection. This album is a look into that
spectrum and our attachment to it.“.
Like Cronin’s previous studio albums, Make Light, is
a collection with great depth and authenticity. Each
album in his discography has seen him grow to new
heights, as a musician, as a storyteller and now as
a producer. Make Lightshowcases his unwavering
commitment to making music with emotional
resonance at every stage of the songwriting
process.
With Kaurna Cronin & Band recently completing a
30-date European tour, cuts from Make Light have
been mesmerising audiences in Germany, Latvia,
Estonia, Denmark and Lithuania. In a live setting,
Cronin is a raconteur, a captivating vocalist and a
generous frontman, who shares the spotlight with his
accomplished bandmates.
Make Light radiates with songs that translate
effortlessly from stage to studio and studio to stage.
As audiences have come to expect, this new album
will deepen the connection between the ever-
evolving artist Kaurna Cronin and his ever-evolving
fan base

Details

Datum:
19. April
Zeit:
20:30 – 23:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

NUN Kulturraum e.V.
Gottesauer Straße 35
Karlsruhe, 76131
Google Karte anzeigen

Veranstalter

NUN Kulturraum e.V.